Direktor Mag. Harald Sowa
Direktor Mag. Harald Sowa
Direktor Mag. Harald Sowa
Koordinator
Harald Sowa wurde in Niederösterreich geboren und erhielt seinen ersten Trompetenunterricht in der Musikschule Pottschach, wechselte später aber zu Prof. Pöttler an die Josef Matthias Hauer-Musikschule.
Gleichzeitig mit dem Beginn seines Studiums an der damaligen Musikhochschule unter Prof. Adolf Holler und am Jazz-Konservatorium unter Prof. Robert Politzer in Wien, entschied er das Probespiel für die Trompetenstelle im Theater an der Wien für sich und spielte dort für ein Jahr. Von 1983 bis 2007 wirkte er im Mozarteum Orchester Salzburg und entschied sich damals dazu seine Studien 1985 ans Mozarteum zu verlegen. Parallel zu seiner Orchestertätigkeit unterrichtete Sowa von 1985 bis 2010 am Musikum Salzburg Trompete und war von 1998 bis 2010 Fachgruppenleiter für Blechblasinstrumente.
Dir. Sowa ist regelmäßig Juror bei verschiedenen Wettbewerben („Prima la musica“, Gradus ad Parnassum etc.), Referent für Lehrerweiterbildung bezüglich Didaktik, Pädagogik, neue Medien, Dozent bei verschiedenen Bläserkursen und Fachbeirat für „Prima la musica“ Salzburg und den Salzburger Blasmusikverband. In regelmäßigen Abständen verfasst er zusammen mit seiner Frau Liming Zhang-Sowa (Pianistin und Pädagogin) Kompositionen speziell für den Unterricht.
An der Universität Mozarteum ist Sowa als Lehrender für Musikmanagement tätig und leitet seit 2010 das Musikum Seekirchen im Bundesland Salzburg.